Gesetzesänderung MIETE

Bestellerprinzip Österreich

Die Veränderung

Das Bestellerprinzip ante portas

Das Bestellerprinzip erreicht auch Österreich. Während sich Konsumentenschützer und Mietervertretungen über eine finanzielle Entlastung für Mieter freuen, warnen Immobilienmakler seit Jahren vor Qualitätsverlust und einer höhere Belastung von Eigentümern.

Der Markt

Provisionen unter Preisdruck

Positiv gesehen werden kann, dass die Fortschritte der Digitalisierung nun auch im Bereich der Vermittlung von Mietwohnungen zum Einsatz kommen müssen. Mieter kommen in den Genuss, kostenfrei Maklerleistungen in Anspruch nehmen zu können. Makler selbst müssen in Zukunft deutlich effizienter arbeiten, denn von den derzeitigen 2 Bruttomonatsmieten Provision muss mit Sicherheit Abstand genommen werden.

Unser ANGEBOT

Besserer Service - geringere Kosten

Das Team von NEWLINE befasst sich seit Jahren mit Prozessoptimierung im Immobilienbereich. Wir bietet für Eigentümer einen Mieter Suchservice. Schon jetzt arbeiten wir effizienter als unsere Mitbewerber und können zu einem günstigen Fixpreis anbieten. Bis zur tatsächlichen Einführung des Bestellerprinzips wird die Provision noch von den Mietern getragen. 
Bei Einführung des Bestellerprinzips sind Sie bereits ideal vorbereitet.

zum vermieterservice kontakt aufnehmen